Hi, ich bin Anna!

Hi, ich bin Anna und das sind meine virtuellen vier Wände. Viel Spaß beim Stöbern!

Follow
  • Was fr Wochen! Es ist so viel los dass mirhellip
  • Man muss sich ber die kleinen Dinge freuen Heute Besuchhellip
  • Seitdem ich beruflich Texte schreibe und die Masterarbeit tippe habehellip
  • Wenn du dich viel zu sehr freust dass rebelslove dirhellip


Monthly Favorites – Juni #5

Heute habe ich für euch eine Geheimwaffe, ein Schutzschild und zwei absolute Favoriten. Neugierig? Dann viel Spaß mit den Monatsfavoriten im Juni.

Mac Lidschatten All that glitters und Sable

Fangen wir mit einem kleinen Luxuskauf und absoluten Favoriten an. Seit Jahren wollte ich schon die Mac(cosmetics)-Lidschatten testen, aber es ist nie dazu gekommen. Letztens hatte ich einen nicht so guten Tag und musste mich ablenken. Allso habe ich mich spontan dazu entschieden mir ein so genanntes Quad, also eine Vierer-Lidschattenpalette, online zusammenzustellen. Da es Sonntag war und ich nicht in einen Laden gehen konnte, habe ich online nach Swatches gesucht, um die Farben besser einschätzen zu können. Ich habe mich schließlich für ein Rosa-Champagner mit dem Namen „All that Glitters“ entschieden. Ein absoluter Klassiker unter den Mac-Lidschatten. Dazu habe ich mir die Farbe „Sable“ ausgesucht. Inspiriert hat mich dazu dieses Video von meinen liebsten deutschen Youtubern considercologne. Sable ist ein lila, mauve Ton, der nur schwer zu beschreiben ist, aber traumhaft in der Lidfalte aussieht! Das Kästchen in das die Lidschatten eingesetzt werden kostet 8€ und die magnetischen Lidschatten schlagen dann mit 15€ pro Stück zu Buche. Also auf keinen Fall ein Schnäppchen. Achtung, unbedingt die „Refill“ kaufen, da nur die in die Palette passen. Eigentlich wollte ich die Palette für Reisen zusammenstellen, aber seit ich sie habe benutze ich sie jeden Tag und ich habe schon eine neue Farbe im Blick!

Silbershampoo

Seit ich meine Haare blondiert habe kämpfe ich gegen den wirklich sehr hartnäckigen Goldstich in meinen Haaren. Zwar lasse ich meine Haare beim Friseur auch abmattieren, aber nach einigen Wäschen kommt das Gold wieder durch. Meine Geheimwaffe ist Silbershampoo! Ich mische es immer unter mein herkömmliches Shampoo, weil ich mit der Pflegewirkung nicht ganz zufrieden bin. So erziele ich die Wirkung meiner favorisierten Produkte und kämpfe mit jeder Wäsche gegen den Goldstich in meinen Haaren. Ich möchte nicht mehr ohne sein!

Moisture-Protect Emulsion Vitamin E-Reihe The Body Shop

Für mich ist täglicher Sonnenschutz im Gesicht besonders im Frühjahr und Sommer ein Muss. Da ich aber ein fauler Mensch bin, möchte ich nicht zwei Produkte – also Sonnenschutz und Hautpflege nacheinander auftragen. Zwar haben auch viele Cremes einen Sonnenschutzfaktor, der ist mir aber meistens zu gering. Unter Lichtschutzfaktor 30 kommt mir nichts auf Gesicht und Hals. Seit gut vier Wochen trage ich täglich die Moisture-Protect Emulsion mit SPF 30 aus der Vitamin E-Reihe von The Body Shop. Ich bin begeistert von der flüssigen und leichten Konsistenz, die sich sehr einfach im gesamten Gesicht verteilen lässt. Einen kleinen Minuspunkt bekommt sie, weil sie nach einigen Stunden einen leichten Glanz auf dem Gesicht hinterlässt. Trotzdem bin ich sehr zufrieden! Außerdem ist die Marke unterstützenswert, denn sie testet ihre Produkte nicht an Tieren.

Mein letzter Favorit ist die Netflixserie Chef’s Table. Die amerikanische Dokumentarfilm-Serie hat mein Herz im Sturm erobert und inspiriert beim Kochen mehr auszuprobieren. Vergesst alle Kochshows, die ihr kennt und lasst euch die Geschichten von Köchen und Gerichten mit wundervoller ästhetischen Bildern erzählen. Aber Achtung! Auf keinen Fall mit leerem Magen anschauen 😉

IMG_5704

 

Follow my blog with Bloglovin

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren.