Hi, ich bin Anna!

Hi, ich bin Anna und das sind meine virtuellen vier Wände. Viel Spaß beim Stöbern!

Follow
  • Ich habe heute gesagt bekommen das ist nichts fr dichhellip
  • Ich geniee es im Moment total zu lesen Ich hrehellip
  • Kurze Kaffeepause mit dem Geburtstagskind trjudixy Wenn morgen noch froileinmuehlehellip
  • Schon so oft auf Instagram gesehen und dann einfach gekaufthellip


Monthly Favorites – January #1

Neben unserer Wishlist wollen wir euch auch regelmäßig Produkte vorstellen, die wir bereits getestet haben und ohne die wir nicht mehr leben können beziehungsweise wollen. Diesen Monat haben wir uns für fünf unserer Favoriten aus dem Bereich Beauty entschieden, die definitiv zu unseren Must-Haves für die Winter-Saison gehören.

Während die Temperaturen draußen immer kühler werden, müssen wir auch unsere Gesichts- und Körperpflege dem Wetterumschwung anpassen. Ich persönlich habe im Winter immer sehr trockene Haut und greife daher gerne auf feuchtigkeitsspendende Produkte zurück. Vor knapp drei Jahren habe ich die Marke Rituals für mich entdeckt und teste mich seit dem durch die komplette Produktpalette. Ob Duschgel, Parfüm oder Gesichtscreme – hier wird jeder fündig der auf hochwertige Kosmetik mit einzigartigen Düften steht. Zu meinem Geburtstag habe ich von einer guten Freundin eine Bodylotion aus der Pflegeserie True Happiness geschenkt bekommen. Die Creme riecht angenehm nach süßer Orange und Zeder und verleiht der Haut durch Antioxidantien und Vitamin E ein seidig weiches Gefühl. Ich kann gar nicht genug von dieser Bodylotion bekommen und kann jedem nur empfehlen, sie auszuprobieren. Wem Orange und Zeder nicht unbedingt zusagen, der findet sicherlich eine andere pflegende Bodylotion bei Rituals mit seinem persönlichen Lieblingsduft.

Auch für meine Haarpflege habe ich diesen Monat etwas Neues entdeckt: Mein absoluter Favorit ist das Shampoo Wahre Schätze in der Richtung Honig Geheimnisse von Garnier. Es riecht süß nach einer Mischung aus Honig, Vanille und Zimt und passt perfekt in den Winter. Ich benutze sowohl das Shampoo als auch die Spülung und beides macht das Haar weich und spendet sehr viel Feuchtigkeit.

Ein weiteres Beauty-Highlight für diese Saison ist mein neuer Mac-Lippenstift in der Farbe Twig. Wie sicherlich die meisten von euch bin auch ich ein großer Mac-Fan und greife insbesondere bei Lippenstiften und Rouges immer wieder darauf zurück. Im Winter wähle ich sehr gerne deckende, kräftige Farben für meine Lippen und habe mich daher für diesen wunderschönen matten Braunton entschieden, der sowohl tagsüber als auch abends getragen werden kann. Auch ist es mir bei Lippenstiften sehr wichtig, dass sie feuchtigkeitsspendend sind und lange halten, was mein neuer Mac-Liebling hundertprozentig erfüllt.

Auch für meine Nägel wähle ich im Winter gerne kräftige Farben. Ich muss gestehen, ich bin kein Profi wenn es um die richtige Nagelpflege und insbesondere um das Lackieren von Nägeln geht. Ich bin in dieser Hinsicht eher unruhig und habe Probleme, den Nagellack ohne größeres Verwischen aufzutragen. Bei meiner Suche nach der richtigen Farbe und dem richtigen Lack bin ich auf die neue Nagellackreihe Last & Shine von Manhattan gestoßen und bin davon sehr begeistert. Der Nagellack hat eine gelartige Textur und lässt sich daher einfach auftragen. Auch hält er tatsächlich sehr lange und nach einer Woche sehen meine Nägel fast noch so aus wie am ersten Tag. Ich habe mich für die Farbe 680 Your Favorite entschieden, einem wunderschönen Dunkelrot, was jedem Outfit – ob im Alltag oder am Abend – das besondere Etwas verleiht. Ich werde mich sicherlich noch weiter durch die Nagellackpalette von Manhattan probieren und hoffentlich noch weitere schöne Farben entdecken.

Bevor man allerdings die Nägel lackiert, müssen sie gut gepflegt werden. Durch die Heizungsluft im Winter sind nicht nur Haut und Haare ziemlich ausgetrocknet, sondern auch die Nägel leiden. Ich war auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie ich meiner Nagelhaut etwas Gutes tun kann, da diese bei mir besonders in den kälteren Monaten oft sehr trocken und rissig ist. In der Drogerie bin ich auf ein Nagelöl von P2 gestoßen. Durch die Pipette am Verschluss ist das Öl einfach aufzutragen, zieht schnell ein und ist mit gerade einmal 2,75€ ein echtes Schnäppchen!

Was sind eure Favoriten für den Winter? Auf welche Produkte könnt ihr in dieser kalten Jahreszeit auf keinen Fall verzichten? Wir freuen uns auf eure Empfehlungen und vielleicht habt ihr ja auch tolle Tipps und Tricks zum Selbermachen.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren.