Hi, ich bin Anna!

Hi, ich bin Anna und das sind meine virtuellen vier Wände. Viel Spaß beim Stöbern!

Follow
  • Das Leben ist halt nicht immer Friede Freude Eierkuchen Ichhellip
  • Diese drei Punkte machen mich regelmig wahnsinnig besonders in Emailshellip
  • Mein zuknftiger Dienstwagen Leider nein aber wie hbsch ist derhellip
  • Endlich Wochenende! Und es gibt auch ordentlich was zu feiernhellip


Last Minute Weihnachtsstimmung

Ich bin bekanntermaßen ein großer Freund dieser zauberhaften Zeit. Natürlich kann es so kurz vor Weihnachten schon mal ganz schön stressig werden. Geschenke besorgen, Weihnachtsfeiern und allerhand andere Verpflichtungen können einem die Lust am Fest verderben. Aber vielleicht ist der Dezember aber auch wie ein Zug an dir vorbeigerauscht und es fühlt sich noch gar nicht nach Weihnachten an? Hier kommen vier Tipps für etwas Last Minute-Weihnachtsstimmung, die man auch in den stressigsten Alltag einbauen kann.

1. Tausche deine bequeme Kleidung für den Abend auf der Couch gegen einen Weihnachtspullover. Alternativ funktioniert auch ein Outfit in Rot oder Tannengrün.

IMG_7558

Bequem und festlich eingepackt lässt es sich mindestens genauso gut entspannen, wie in den üblichen Sachen. Die weihnachtliche Stimmung hebt es aber auf jeden Fall!

2. Veredel dein Heißgetränk.

IMG_7539

Von meiner innigen Liebe zu diesem Heißgetränk (Kaffee!!!) habe ich schon an anderer Stelle genug gesprochen. Ein Hauch Zimt oder Spekulatiusgewürz macht den Kaffee am Morgen sogar noch festlich. Wer nicht auf Experimente beim morgendlichen Genuss steht, kann das Gewürz auch mit ins Büro nehmen. Zimt schmeckt auch im Tee oder warmen Apfelsaft ziemlich gut.

3. Verbinde das nützliche mit dem Schönen! Du musst noch Geschenke einpacken? Wunderbar! Mit einer guten Weihnachtsplaylist geht das wie von selbst.

Weihnachtsstimmung

Die Pentatonix-Weihnachtsalben sind ein Tipp für alle, die nichts gegen frischen Wind bei den altbekannten Klassikern haben. Besonders Carol of the Bells und Winter Wonderland haben es mir angetan. Wer dank Last Christmas völlig das Vertrauen in die Popmusik verloren hat, kann es mal mit dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach versuchen.

4. Tausche deine abendliche Serie gegen einen Weihnachtsklassiker aus!

IMG_7584

Gerade erst habe ich Tatsächlich Liebe angeschaut. Nicht nur, dass dieser in London zur Weihnachtszeit spielt und viele wahnsinnig gute Schauspieler mitwirken (Hugh Grant, Keira Knightley, Alan Rickman!!!). Story und Dialoge bestechen außerdem mit Witz und Sarkasmus. Gebt den alten Klassikern, wie Kevin – Allein zu Haus eine zweite Chance und sie werden euch nicht enttäuschen!

Für alle Weihnachtsmuffel und Grinchs unter euch gibt es gute Nachrichten: In einer Woche ist der ganze Spuk vorbei. So langsam muss auch ich gestehen, dass ich keine Geschenkeguides mehr sehen kann. Aber in wenigen Tagen können wir das Jahr 2016 zu den Akten legen und ein neues Buch beginnt. Ich wünsche euch besinnliche und erholsame Weihnachtsfesttage!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren.