Hi, ich bin Anna!

Hi, ich bin Anna und das sind meine virtuellen vier Wände. Viel Spaß beim Stöbern!

Follow
  • Das Leben ist halt nicht immer Friede Freude Eierkuchen Ichhellip
  • Diese drei Punkte machen mich regelmig wahnsinnig besonders in Emailshellip
  • Mein zuknftiger Dienstwagen Leider nein aber wie hbsch ist derhellip
  • Endlich Wochenende! Und es gibt auch ordentlich was zu feiernhellip


In meinem Kopf #1

„Du bist stark. Wenn es jemand schafft, dann du.“ Diesen Satz habe ich oft gehört. Aber statt daran zu glauben, habe ich mich selbst seziert und in meinem Inneren danach gesucht, was andere scheinbar problemlos in mir sehen. Stundenlang habe ich in mich hineingehört. Ich habe einiges gefunden: Unsicherheit, Vertrauen, Ängste, Erinnerungen. Manche Situationen stehen wie Endgegner vor dir und oft ist der Sieger dieses Zweikampfs nur schwer hervorzusehen. Ich glaube, Situationen, Diagnosen und Schicksäle zu meistern, hat am Anfang nicht viel mit Stärke oder Kraft zu tun. Wer keine Wahl hat, muss den Kampf antreten, egal wie Übermächtig der Gegner ist. Ich habe meine Stärke auch nach langer Suche nicht gefunden. Jetzt frage ich mich, nach was ich eigentlich gesucht habe?

IMG_4930 Kopie

Angst zu haben macht dich nicht schwach. Jeder hat Angst und wenn du den Ring mit deinem Gegner betrittst, dann wird auch Angst bei dir sein. Die Angst liegt wie ein Mantel über deinen Schultern, der dich auch im Kampf begleitet. Aber wo finde ich die Stärke? Vielleicht ist Stärke einfach nur die Kraft, die Angst zuzulassen und nicht von ihr verschlungen zu werden. Fühl dich nicht schwach, weil du Angst hast. Ich habe meine Stärke nicht gefunden und trotzdem Stärke bewiesen. Stehst du wie ich im Ring und kannst nicht zurück, dann mach die Augen kurz zu, atme tief ein, kneif dich vielleicht kurz selbst und sage dir „ich schaffe das“. Meine Suche nach Stärke war aussichtslos, aber meine Auseinandersetzung mit der Angst hat mir geholfen. Die Angst wird nicht verschwinden, aber das Gefühl sie bezwungen zu haben, lässt mich erahnen, warum Andere meine Stärke sehen.

IMG_4937 Kopie

Ich hoffe ich kann dir ein bisschen Mut mit meinen Gedanken auf den Weg geben. Ich möchte in Zukunft mehr über das, was in meinem Kopf vorgeht, unter der Rubrik In meinem Kopf berichten, denn ich finde, die persönlichen Gedanken machen einen Blog zu etwas Einzigartigem.

 

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren.